Biografie - Philosophie

Seit über 35 Jahren kümmern wir uns als regional verankerter Bio-Laden um die Wünsche unserer Kunden. Aber NATURATA ist mehr als einfach nur ein Laden: Wir sind eine Genossenschaft. Bei uns bestimmen die Mitglieder wo es lang geht. Und das sind letztlich unsere Kunden. Dieses solidarische Betriebsmodell macht auch den Kern unseres Erfolgsrezepts aus:

Regional und selbst organisiert –
die Menschen im Mittelpunkt.

Zentraler Gedanke bei Genossenschaften ist die solidarische Einheit von KonsumentInnen und VerkäuferInnen. In einer Genossenschaft schließen sich Einzelpersonen zusammen, um Probleme, die sie miteinander teilen, kollektiv anzugehen. Im Unterschied zu einem normalen Unternehmen gehört die Genossenschaft ihren Mitgliedern. Deshalb ist das Geschäft auf die Bedürfnisse der Menschen ausgerichtet und bietet den Mitgliedern viele Vorteile, wie zum Beispiel Einkaufsrabatte.

Für das gemeinsame Wirtschaften braucht eine Genossenschaft jedoch Eigenkapital, wie jedes andere Unternehmen auch. Dieses Geld kommt von den Genossenschaftsmitgliedern: Die Mitglieder erwerben Anteile an der Genossenschaft, das schafft auf der einen Seite die gemeinsame Wirtschaftsgrundlage, auf der anderen Seite werden die GenossInnen zu MiteigentümerInnen.

Beim Einkauf unserer Waren achten wir besonders auf Regionalität: Je nach Saison kaufen wir möglichst viel von regionalen Bauern, wie dem Biohof Gerdes aus Schortens.
Unsere anderen Produkte beziehen wir vom regionalen Großhändler Kornkraft aus Großenkneten. So können wir möglichst frische Ware anbieten und gleichzeitig die Umwelt schonen.

Wir legen großen Wert auf die Qualität und die Sicherheit unseres Sortiments. Wir handeln 100 % Bio Produkte, bevorzugt Ware von Bio-Anbauverbänden, wie Demeter, Bioland und Naturland. Die Anbau- und Verarbeitungsrichtlinien dieser Verbände gehen noch über die Anforderungen der EU-Bio-Basisverordnung hinaus.

Naturata ist Mitglied im Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) und unterzieht sich und sein ökologisches Sortiment freiwilligen zusätzlichen Kontrollen.
Das große „N“ vor der Tür signalisiert die Mitgliedschaft im Bundesverband Naturkost/Naturwaren und dient als Garantieschein für die strenge Kontrolle und gewährleistet die 100 % Bio-Qualität des Ladensortiments.
Alle 2 Jahre wird das Geschäft und sein Sortiment auf Herz und Nieren geprüft, alles unter dem Aspekt, Ihnen optimale Sicherheit beim Einkauf von Bio-Lebensmitteln zu garantieren.

Aktuelles Angebot

Rezept des Monats

Käse und Wein des Monats